«E Mordsbeärdigung»

Drei unterschiedliche Geschwister an der Beerdigung ihres Vaters. Eines verbindet; die Abneigung gegen ihre notorisch nörgelnde Mutter. Warum also nicht beschliessen, sie umzubringen? Und wie wenn dieser Plan nicht schon genug Unruhe stiften würde, hält die Beerdigung noch einige andere Überraschungen, rabenschwarze Überraschungen, bereit!

Eine schwarze Komödie von Stefan Altherr
Dialektfassung und Regie: Manuela Glanzmann
Gespielt vom Ensemble der bühne_liestal
Spielort: Theater Palazzo, Liestal

Geniessen Sie einen fotografischen Rückblick in unserer Bildergalerie und lassen Sie das Stück nochmals Revue passieren.